Seo Watchblog - Suchmaschinenoptimierung einfach erklärt

SEO statt Gossip

Veröffentlicht am 16. Februar 2009 in Interna

So ich habe wie bereits angedacht, alle Gossipartikel hier gelöscht bzw. auf andere Sieten weitergeleitet. Damit bricht hier natürlich erstmal der Traffic extrem ein, denn SEO ist eben kein so massentypisches Thema wie Gerüchte, Skandale und Konsorten. Aber eine thematisch homogene Webseite ist allemal besser, als so ein halbgarer Mix aus Gören und Geld verdienen.

Themeatisch geht es hier also weiter wie gewohnt und wie sich der Traffic entwickeln wird, zeigt sich in den nächsten Monaten. Ich bin mir sicher, dass es einige Zeit brauchen wird, bis wieder ein Schub kommen wird, aber genauso sicher bin ich mir, dass dieser kommen wird. Und zwar bei themenrelevanten Keywords. Vielleicht sollte ich auch mal ein Gewinnspiel veranstalten und so Google eindeutig klar machen, worum es hier geht.

Ich mach mir da Mal Gedanken drum.

videowahnApropo Gossip und Massengeschmack: ich habe ja den Video Wahn inhaltlich an meinen Bruder übergeben und schreibe nur noch ab und an mit. Der betreibt den Wahn jetzt seit einem Monat und ich muss sagen, dass man den Blog seit dem sogar empfehlen kann. Habe ich vorher rein aus experimenteller Seo-Sicht dort geschrieben, sucht er wirklich gute Videos zusammen und sagt das nicht nur. Schaut mal rein, der Wahn hat auch ein neues Design von mir bekommen und ich bin mir sicher, dass einige von euch dort gerne ihre Zeit vertrödeln könnten.

3 Kommentare
  • WebWork Ansgar (Webseite) am 20.02.2009 um 00:07 Uhr (#)

    Ja, dass mit dem Einbruch der Besucherzahlen kann ich mir sehr gut vorstellen.

    Ich finde es ja immer wieder frustrierend, wie viele Besucher die ganzen Gossip und Fun Blogs abgreifen und wie mies die Zahlen von den inhaltlich wirklich guten und soliden Blogs oft sind.

  • Raphael Raue (Webseite) am 20.02.2009 um 00:17 Uhr (#)

    Ach, denk einfach an die entsprechenden Klickpreise, dann gehts dir wieder besser;)

  • Über Bücher (Sinnbefreit im Dachgeschoss) (Webseite) am 24.03.2009 um 01:38 Uhr (#)

    […] Bei diesem Buch handelt es sich nicht um ein Buch im klassischen Sinne. Genauer gesagt handelt es sich überhaupt nicht um ein Buch. Vielmehr um einen Computer, der aufgrund seiner Größe den Beinamen “Buch” trägt: Das Netbook. Ein Solches gibt es zur Zeit bei elexpress zu gewinnen. Zweck dieses Gewinnspiels ist die Gewinnung von neuen Stammlesern – also ein Gewinn für beide Seiten :-) Aufmerksam auf das Gewinnspiel wurde ich durch das Seo Watchblog, dessen Autor Raphael Raue nach einer “Aufräumaktion” nun ebenfalls über die Durchführung eines Gewinnspiels nachdenkt. […]