Seo Watchblog - Suchmaschinenoptimierung einfach erklärt

Seo Watchblog bei Wikio

Veröffentlicht am 14. Januar 2008 in News

Ich bin gerade über einen Referer von Wikio auf deren Seo-Blog-Topliste gestoßen. Ich habe schon viel über Toplisten im Onezblog geschrieben und muss mich hier nicht wiederholen. Nur so viel: Ich finde es nett auf irgendwelchen Listen wei oben zu stehen, nur Relevanz mag ich aus vielerlei gründen daraus nicht ableiten. Aber freuen kann ich mich darüber und das drücke ich jetzt in deisem Artikel aus. Denn ich bin auf Platz 21 der SEOblogs und finde das doch recht enorm, wenn man davon ausgeht, dass ich mindestens 50 SEOblogs kenne, deren Betreiber mehr Ahnung haben als ich und deshalb auch qulifizierter, also auch relevanter über Suchmaschinenoptimierung berichten können.

Sei’s drum, ich freue mich. Ich bin über Wikio bisher noch nicht bewusst gestolpert, auch wenn ich schon ab und an auf der Seite war, aber mir scheint, dass man dort ganz gut neue Blogs zu bestimmten Themen finden kann. Die haben auch so ein Feature, ähnlich dem von Rivva. Muss ich mir mal in Ruhe anschauen die Seite.

4 Kommentare
  • Plissee (Webseite) am 17.01.2008 um 11:05 Uhr (#)

    Sooo schlecht ist dieser Blog doch nun auch wieder nicht.
    Da stellt sich die Frage, wie genau das Blog-Ranking funktioniert.
    Es sind ja trotzdem noch 20 Plätze vor dir.

  • Raphael Raue (Webseite) am 17.01.2008 um 11:23 Uhr (#)

    Danke dir für das Lob. ich wollte ja auch nicht meinen Blog runterreden, aber eben auch nicht verbergen, dass es viele, viele wirklich bessere SEOs gibt, als mich Semi-SEO.

  • Olli (Webseite) am 21.01.2008 um 22:07 Uhr (#)

    Bringt das denn Besucher, wenn man auf so einer Liste oben steht?

  • admin (Webseite) am 21.01.2008 um 22:22 Uhr (#)

    Nein, bisher nicht.