Seo Watchblog - Suchmaschinenoptimierung einfach erklärt

Pagerankupdate

Veröffentlicht am 29. April 2008 in News

Ich schwimme ja nicht gerne auf der Welle neuester Nachrichten, die man auch in jedem anderen Blog nachlesen kann, aber einige meiner Leser werden sicher schon einige Zeit drauf warten und jetzt ganz schnell die Pageranktool anschmeißen: der Pagerank wird gerade von Google in die Toolbars exportiert.

Habe einige Veränderungen gesehen, so auch bei diesem Blog, wobei mich das wirklich überrascht. Wenn das Pagerank Tool von Sistrix mich nicht hart veräppelt hat, dann bekommt der Seo Watchblog einen Pagerank von 5. Unglaublich.

Update: Bei Seo-united findet man eine super Übersicht zu Pagerank. Es sind ja momentan alle ein wenig aufgebracht und ich wollte über nonofollow-Listen auch noch etwas schreiben. Aber im Grunde sind Fehler menschlich, sich über Fehler aufregen auch und Fehler eingestehen eben schwierig. Gute Listen sind gute Listen und werden verlinkt, manche Listen braucht kein Mensch, sondern Spammer und gut ist.

Naja, Textlinks werden dann jetzt hier teurer, auch wenn ich (noch) keine verkaufe. Spam wird zunehmen und gleichzeitig die Anzahl der Kommentatoren, die anscheinen alle Artikel hier “wirklich sehr informativ” finden “mich nur auch auf folgendes Angebot ” aufmerksam machen wollen. Habe das damals schon auf dem Onezblog gemerkt, ab PR5 werden die Schmeißfliegen echt ätzend. Werde wohl dann mal hier ein Plugin einbauen, dass erst ab X Kommentaren nofollow wegnimmt. Bin wirklich kein Fan von Nofollow, aber irgendwann ist auch Schluss. So bekommen hier regelmäßige Leser und Kommentatoren ihre Links und die ganzen Viagra-Shopbetreiber können woanders spielen gehen.

6 Kommentare
  • webpixelkonsum (Webseite) am 29.04.2008 um 20:15 Uhr (#)

    Werde wohl dann mal hier ein Plugin einbauen, dass erst ab X Kommentaren nofollow wegnimmt

    Tja.. Dies ist dann die Kehrseite der Medaille. Aber kann man als Admin nicht die sog. Spam-Kommentare gesondert ausmisten? Da ich selbst meinen Blog erst diesen Sommer starten will, weiß ich nicht, wie ein Spam-Kommentar genau aussieht. Kann man diese Art von Kommentaren aber nicht automatisch aussondieren?

    Ralph

  • Raphael Raue (Webseite) am 29.04.2008 um 20:28 Uhr (#)

    Ja sicher gibt es Plugins die den Spam reduzieren. Ich rede aber hier von händischen Spam, also Leuten, die per Hand einen Kommentar hinterlassen, der so grade über der Grenze des Blödsinns ist und man ihn eigentlich nicht löscht, weil man nicht weiß, ob das jetzt Spam, oder nur ein nicht mit sonderlich vielen Fähigkeiten ausgestatteter Kommentator war.

    Ein Sapmmer wird sich nicht die Mühe machen hier regelmäßig einen Kommentar zu hinterlassen,d eshalb wird er es wohl unterlassen, er bekommt ja keinen Link. Aber alle regelmäßigen Leser und Kommentatoren werden nicht in Sippenhaft genommen und bekommen ihren Kommentarlink ohne Linkkondom.

  • Kleines Pagerank Update? – rankingcloud Blog (Webseite) am 30.04.2008 um 09:30 Uhr (#)

    […] Google seit gestern mal wieder ein Update der Pageranks. Ich bin gestern durch die Meldung beim SEO-Watchblog darauf aufmerksam geworden. Und siehe da, eines meiner Projekte hat eine Aufwertung von PR0 auf PR4 […]

  • tom (Webseite) am 30.04.2008 um 16:16 Uhr (#)

    Da hast du recht, ab einem bestimmten PR, Userzahl und je nach Thema können da einige Herren recht lästig werden und deren Namen sind dann auch recht lustig… :)

    gruß

  • Alex (Webseite) am 9.05.2008 um 21:22 Uhr (#)

    Hallo,

    Fazit zum PR-Update meinerseits, dass mein Artikelverzeichnis von 4 auf die 3 gegangen ist und eine neues Blogverzeichnis von 0 auf die 3, so wie ich das etwa erwartet habe.

    Bei dem AV war ich leider etwas enttäuscht, aber ich würde sagen, dass es da noch mehr besserer Backlinks bedürfe, da die Links aus damals guten Webkatalogen auf einmal nichts mehr Wert waren, inbezug auf Google-Ranking.

    Grüsse Alex…

  • zahlenzerkleinerer » Blog Archive » PageRank-Update September 2008 (Webseite) am 26.09.2008 um 23:51 Uhr (#)

    […] verdichten sich mal wieder die Indizien das Google eine Anpassung des PageRank vornimmt. Aber so wie es aussieht bin ich diese mal wieder […]